G-Junioren überraschen Trainer und Carlino beim Neujahrsturnier

Am 5. Januar lud der Holtendorfer SV in die Sporthalle in Rauschwalde zum 11. Neujahrsturnier ein. Wie schon im vergangenen Jahr sicherten sich die G-Junioren einen der begehrten acht möglichen Teilnehmerplätze.

Die Trainer setzen im Voraus ein klares Ziel für dieses Turnier.
Die kleinen Fußballer und Fußballerinnen sollen Spaß haben und sich an das System gewöhnen.

Für die Kleinsten des NFV 09 war es diese Saison das erste G-Junioren Turnier.
Im Training steht an erster Stelle, das „runde Leder“ durch Spiel und Spaß kennen zu lernen.

Am Ende überraschten die G-Junioren mit dem 6. Platz.
Sie haben ihn hart erkämpft und den Gegnern das Spiel so schwer wie möglich gemacht.
Es gab viele stolze kleine Fussballergesichter, Dank des großen Lobs ihrer Trainer.

Somit kann man zurecht sagen: Ziel erreicht und übertroffen!

  1. Platz – GFC Rauschwalde
  2. Platz – FV Eintracht Niesky
  3. Platz – SV BW Empor Deutsch Ossig
  4. Platz – Holtendorfer SV 1
  5. Platz – Holtendorfer SV 2
  6. Platz – NFV 09 GW Görlitz
  7. Platz – SpG Leutersdorf
  8. Platz – SV GW Gersdorf

Glückwunsch an alle Teams und vielen Dank an den Holtendorfer SV für das gelungene 11. Neujahrsturnier.

In dem Sinne, Sport frei!

Weitere Bilder folgen.